Messestandsysteme

Messestand Systeme und Messebausysteme

Wie sie ihre Produkte und Services in einer Messe präsentieren, ist ein essentieller Teil ihrer Unternehmenspromotion. Es existiert eine Reihe von unterschiedlichen Messebausysteme, die auch in vielen Größen und Formen vorliegen und wegen ihrer vielen Variationsmöglichkeiten bekannt sind. Der große Vorteil von Messestand Systemen ist deren hohe Flexibilität beim Auf- und Abbau. Die Nutzung von gleichartigen Teilen kommt bei vielen Systemen wie Syma und Acto oder Leitner vor.

Das Tischplatten-Faltdisplay bietet einfaches Auf- und Abbauen. Sie sind auch außerhalb einer Messe effektive Marketinginstrumente oder können als Teil eines größeren Displays dienen.

Einige Messestand-Faltdisplays besitzen auch eine Beleuchtung und werden mit einem Gehäuse ausgestattet. Sie sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und werden meist aus Plastik, Fasern oder Vinyl gefertigt und können auch grafische Elemente beinhalten.

Ein anderes Messestandsystem ist der Bannerdisplay, welcher als Marketingtool beliebt ist und unterschiedliche Typen zur Auswahl hat. Der Roll Up Banner ist besonders leicht und portabel. Es gibt auch Außenbanner-Stände, die fest montiert sind und auch zum Promoten ihrer Produkte benutzt werden können. Als ein- oder doppelseitige Einheiten kann man diese Messestandtypen bekommen, deren Bildgrößen angepasst werden können.

Sie können auch Messestände erhalten, deren zusammenschiebare Stangen auf einklappbaren Zugrollen montiert sind. Diese Typen sind besonders gewichtsarm und portabel und brauchen nur ein paar Minuten zum Aufbauen. Einige Modelle haben zusätzliche Besonderheiten, die schnelle Bildänderbarkeit und entfernbare Grafikmodule beinhalten. Auch doppelseitige Bannerdisplays sind erhältlich, die Stahl oder Aluminium als Material besitzen, welche eine professionelle Darstellung ihrer Bilder und Grafiken bieten.

Der Kofferdisplay ist besonders handlich und kann hinsichtlich eines schnellen Auf- und Abbaus nicht unterboten werden. Dieser Typ von Messestand hat ein eingebundenes Display und ist besonders gut geeignet, wenn mehrere Präsentationen gemacht werden sollen. Innerhalb von wenigen Minuten ist dieser Messestand einsatzbereit und kann sofort zum nächsten Ort transportiert werden. Als weitere Optionen können Kofferdisplays gepolsterte Taschen, Beleuchtung oder gedruckte Bilder vorweisen.

Eine andere Möglichkeit eines Messebausystems ist ein Tischplatten-Textildisplay. Auch sie haben einen Leichtbau und ein hoch beanspruchbares Bildfeld, welches ein Wandbild aus Textil unterstützt. Sie haben unterschiedliche Größen und können in Nylon-tragbare Rollenkoffer gefunden werden.

Welche der Messebausysteme sie benutzen sollten, hängt von Ihren Kommunikationszielen ab. Sie alle bieten eine professionelle Erscheinung und können somit das Interesse vieler Messebesucher erwecken.

Speak Your Mind

*